☰ Menu

Kategorien

Zielgruppe

Farben

Jahrzehnt

Muster/Stile/Tags

Größen

Hersteller/Marken

Vintage Kleider

Vintage Kleider Angebote

Petticoat
ab 139€
Petticoat
ab 139€
Dolly and DottyTM
ab 51.99€
Dirndl midi
ab 149.99€
Ebook Miss Boho
ab 6.9€
Miusol Damen 3
ab 24.99€
Dirndl
ab 116.99€
Trägerkleid
ab 59.9€
Kleid ReTRo 86
ab 14.9€

Vintage Kleider

Wunderschöne Vintage Kleider aus allen relevanten Jahrzehnten. Schöne Schnitte, tolle Muster. Bei uns finden Sie genau das Vintage Kleid, was Sie schon immer gesucht haben.

Seit den 90er Jahren gibt es in der Mode eine Rückbesinnung auf ältere Zeiten. Genau genommen geht es bei Vintage um Kleidung aus den 30er bis 80er Jahren, die wieder gerne, aber meist etwas abgewandelt, getragen wird. Dabei geht es um Kleider, die alt sind oder auch um Nachempfundenes unserer Zeit. Retro, Vintage und Rockabilly Röcke und Kleider sind gerade heute wieder sehr modern. Vor allem die 50s werden in einer recht starken Szene in Deutschland geliebt und gelebt. Petticoats und co sind noch immer, bzw wieder, modern. Einzigartige Schnitte und Muster zeichnen die Kleidung und Accessoires der vergangenen Jahrzehnte aus. Die Mode hat sich immer verändert und doch ist retro noch immer modern.

Einzigartigkeit der Kleider

Mit diesen Kleidern, die nicht in Masse produziert werden, kann sich die Trägerin einzigartig fühlen. Ware vom Ständer von gängigen Ketten bieten heute hingegen Mode an, die viele tragen. Mit der Vintage Mode gibt es viele Möglichkeiten, denn der Formenschatz aus den vergangenen Jahrzehnten ist riesig.
Wenn die Kleider zum Beispiel etwas gekürzt werden oder Accessoires wie Gürtel erhalten, können sie heute ohne Bedenken getragen werden.

Alte Schnitte groß in Mode: Eine kurze Übersicht der Vintage Kleider durch die Zeit

In den 30er Jahren, der Zeit des Swing, waren die Kleider in der Regel Wadenlang ohne dabei die Taille besonders zu betonen. Die 40er Jahre waren dann deutlicher tailliert und die Kleider hatten viele Falten. In den 50er (50s) wurde der Petticoat modern und die Kleider waren mittellang. Kurz und eher geometrisch wirkend waren die Röcke und Kleider der 60er Jahre, in den 70ern kamen dann wieder bodenlange und weite Kleider mit Volants. Die Mode der 80er überzeugte dann mit kurzen Kleidern aus möglichst glänzenden Stoffen.

Von diesem großen Formenschatz können alle Frauen profitieren. In den 30er Jahren reichten die Kleider bis zur Wade und sind gerade, ohne dass die Taille besonders betont wird. Kragen aus echter Spitze und vornehme Stoffe wie Brokat, Stickerei und Gold- bzw. Pelzbesatz tauchten auf, die besonders bei Abendkleidern Verwendung fanden.

In den späten 40er Jahren kamen ausgesprochen weibliche Formen, wie bei Christian Dior auf, wie beispielsweise taillierte Kleider mit vielen Falten und sehr große Kragen. In den 50er gab es den Petticoat und in den 60er Jahren besaßen die Kleider eine geometrische Form und endeten oberhalb des Knies. Lange Blümchenkleider mit Volants, teilweise auch in Stufen, zeigen Kleider aus den 70er. In den 80ern wurden sie wieder kürzer und waren bunt oder neonfarben.

Kleider für Tanz und Café

Vintage Kleider sind gerade bei der aktuellen Swing und Lindy Hop Szene enorm angesagt. Frau wirkt besonders auf Tanzveranstaltungen noch wesentlich authentischer und weiblicher, wenn sie eines dieser wundervollen Swing bzw Lindy Bop Dress trägt. Egal ob 40er oder 50s, die passende Kleidung inkl. Accessoires ist ein must-have. Nicht umsonst gibt es bei diversen Veranstaltungen auch immer einen passenden Markt, wo es Vintage Kleidung wie Kleider und die passenden Petticoats zu kaufen gibt. Die passenden Accessoires und Schmuck finden Sie natürlich auch bei uns.

Vintage Kleidung von Collectif und co

Bekannte Marken und Shops sind hier bei uns alle vertreten. Topvintage ebenso wie Miss Mole oder auch Collectif. Wir sind bemüht die Vintage Kleider in verschiedenen Shops aus Deutschland in unsere Datenbank aufzunehmen, um Ihnen die bestmögliche Auswahl zu präsentieren. Hier finden Sie genau Ihr Kleid, egal ob retro, rockabilly, Lindy Bop Kleid oder Swing Dress. Auch Vintage Röcke haben wir in unserer Datenbank.

Zu welchem Kleid passt ein Petticoat?

Petticoats waren und sind das Musthave der 50s. Zu allen weiten Röcken und besonders zu Swing Kleider trägt Frau einen Petticoat mit vielen Schichten Tüll, um ein zusätzliches Volumen zu erreichen. Die Mode der 50s war weiblicher und auch der Petticoat als Accessoires zahlte darauf ein. Ein Swing Dress, mit Petticoat ist auch außerhalb der Tanzfläche ein wahrer Hingucker.

Vintage Kategorien
(X) schließen